Studio

Seit Eröffnung des Magic Mile Studios im Juli 2014 haben bereits zahlreiche Musiker und Musikerinnen ihr Vertrauen in uns gesetzt. Wir konnten so unterschiedliche Persönlichkeiten wie Fury in the slaughterhouse, Epitaph, Omid Bahadori (Rangin/Sedaa), Michael Ende (Letzte Instanz), Rene Shades (Pretty Maids) oder auch Wisecräcker bei uns begrüßen.
Ein bisschen stolz sind wir auf unsere erste Klassikaufnahme und können bestätigen, dass ein Konzertflügel problemlos Platz bei uns findet. A propos Platz: Selbst einen ganzen Chor haben wir hier schon untergebracht und aufgenommen.

MMS-Fury-PK_2016-06-29_063_web

Das Magic Mile Studio wurde geplant und gebaut von Architekten, Akustikern, Toningenieuren und Musikern in Zusammenarbeit mit erfahrenen Studiobau-Unternehmen.
In angenehmer Arbeitsatmosphäre ist es bei uns uneingeschränkt möglich, gemeinsam einzuspielen, was für ein Projekt sehr wichtig sein kann. 170 m² reiner Produktionsbereich gliedern sich auf in drei akustisch optimierte und angenehm klingende Aufnahmeräume unterschiedlicher Größe sowie die Bühne mit Publikumsbereich. Die Aufnahmeräume haben Sichtverbindung zueinander und zur Regie. Die Bühne eignet sich für Videoaufzeichnungen und Veranstaltungen. Passend zum Projekt steht eine Auswahl an Tontechnikern bereit.

Unsere Räume können mit und ohne Technik gemietet werden, wahlweise auch nur ein Teil der Ausstattung, etwa für Gesangsaufnahmen.

Nach Absprache können wir fast jeden Wunsch realisieren. Sprecht uns einfach an!

Grundriss_farbig

Großer Aufnahmeraum (68 m²)

Geeignet für die Aufnahme kompletter Bands, kleinerer klassischer Ensembles, von Chören oder kraftvollen und räumlichen Schlagzeug-Tracks. Der große Aufnahmeraum verfügt über Tageslicht und eine angenehme neutrale Arbeitsatmosphäre. Über spezielle Wandpanele und verfahrbare Wände lassen sich die akustischen Bedingungen leicht ändern. Der direkte und ebenerdige Zugang über eine Doppelflügeltür ermöglicht z. B. die Anlieferung eines Konzertflügels.

Aufnahmeraum D (14 m²)

Geeignet für Schlagzeug, Verstärker, Gesang und alle Instrumente, die eine akustische Trennung zum Geschehen im großen Aufnahmeraum benötigen. Kurze Nachhallzeit mit angenehmem Raumklang.

Aufnahmeraum E (13 m²)

Geeignet für Gesang, Verstärker, Akustikgitarren und alle Instrumente, die eine akustische Trennung zum Geschehen im großen Aufnahmeraum und einen guten Kontakt zur Regie benötigen. Der Aufnahmeraum E verfügt über Tageslicht und hat direkten Zugang zur Regie. Kurze Nachhallzeit mit angenehmem Raumklang.

Bühne

Geeignet für die Mehrspur-Aufzeichnung von Live-Konzerten und Videoproduktionen sowie für Tourproben. 20 m² Bühnen- und 29 m² Publikumsfläche mit direktem Zugang ins Freie über ein Rolltor. Eine Beschallungsanlage mit Digitalmischpult und Bühnenmonitoring gehört zur Ausstattung, ebenso 24 Leitungswege und Videoverbindung in die Tonregie für die Aufzeichnung des Bühnengeschehens.

Tonregie (28 m²)

Der großzügige Arbeitsplatz für Musiker, Tonmeister und Produzenten ist akustisch auf optimale Abhörbedingungen eingerichtet. Der Regietisch hat direkten Zugriff auf das vorhandene Outboard-Equipment. Rechner und Lüfter befinden sich außerhalb der Regie.

Aufenthaltsraum bzw. Backstage-Bereich (30 m²)

Der Aufenthaltsbereich bietet Tageslicht und direkten Zugang zu Aufnahmeräumen, Regie und Bühne. Es gibt eine Kochgelegenheit, einen großen Kühlschrank und eine Sonnenterrasse mit Grill im Außenbereich.

MMS-Fury-PK-38-40-Panorama_web Kopie

Technische Ausstattung:

Durch die Musiker individuell einstellbare Kopfhörermischungen in den Aufnahmeräumen.
Ghielmetti-Patchbay in der Tonregie zur einfachen und übersichtlichen Einbindung von Outboard-Equipment und für maximale Flexibilität in der Signalführung.

Mischpult und A/D-Wandler:

• Toft Audio Designs ATB-32 mit Meterbridge
• Ferrofish A16 MK-II AD/DA Wandler auf MADI (48 Ein- und Ausgangskanäle möglich)

Abhöre Tonregie:

• KS Digital C-88 Coaxial-Lautsprechersystem
• Neumann KH120A Lautsprecher

Monitoring Aufnahmeräume:

• Behringer Powerplay 16 – 16 Kanal Personal Monitoring System
• Beyerdynamic DT770 Pro/80 Kopfhörer
• Sennheiser HD25II Kopfhörer
• AKG K240 MKII Kopfhörer
• Talkback-Lautsprecher im großen Aufnahmeraum

Rechner:

• PC: Intel Core i7-3930K – 3,2 GHz – 32 GB Arbeitsspeicher und RAID-System mit Windows 7 64 Bit
• RME HDSPe MADI Audio-Interface
• UAD 2 Duo
• Avid Artist Mix DAW Controller
• ein mitgebrachter Rechner kann in der Regie mit einer MADI- oder ADAT-Schnittstelle angebunden werden.

Software:

• Steinberg Cubase 7.5
• Avid Pro Tools 11
• Celemony Melodyne 4
• Native Instruments Komplete Ultimate 10
• Waves Diamond Bundle

Mikrofone:

• Brauner Phanthera
• Neumann TLM 67
• Neumann TLM 103
• Neumann KM 184
• Neumann KM 183
• Sennheiser MD 421-II
• Sennheiser evolution e835
• Shure SM 81
• Shure Beta 91A
• Shure SM 57
• Beyerdynamic M 201 TG
• Beyerdynamic M 130
• Beyerdynamic M 88 TG
• Audix D 6
• Rode NT5

Vorverstärker:

• Toft Audio Designs ATB-32 Mischpult
• Universal Audio LA-610 MK II – Röhrenvorverstärker mit T4 Optical Compressor
• Universal Audio 6167 – Röhrenvorverstärker mit 1176LN Limiting Amplifier
• Universal Audio 4-710D twin-finity – Vorverstärker und Kompressor
• Rupert Neve Designs Portico 5015 – Vorverstärker und Kompressor
• SSL X Logic Alpha VHD – Vorverstärker
• Focusrite ISA Two – Vorverstärker
• RME Micstasy mit MADI-Option Vorverstärker
• Lake People Mic-Amp F366 – Vorverstärker
• JDK Audio MP-R20 Vorverstäker

Instrumente und Musikalien:

• Grotrian-Steinweg Flügel (193)
• E-Gitarren, Akustikgitarren, E-Bässe und Verstärker sind in großer Auswahl verfügbar und können nach Absprache für Produktionen bereitgestellt werden. Bitte sprecht uns an.
• Re-Amping Boxen und Gitarren-Extender
• Glockenklang Blue Soul Bassanlage mit 2×12“ und 1x 15“ Lautsprechern
• Yamaha Beech Custom Drumset mit Beckensatz und Hardware
• Studiologic SL-990 Pro Masterkeyboard mit gewichteten Tasten
• Roland A-880 Pro Masterkeyboard

Sollte ein von Euch gewünschtes Gerät nicht vorrätig sein, so kümmern wir uns gerne um eine Leihstellung. Bitte sprecht uns an.

Weitere Details auf Anfrage.