Hemden

wisniaphotography-hemden-4321 (940x625)Photographer | DENNIS WISNIA

Hemden sind einzigartig.

Niemand versprachlicht und vertont die Zustände und Befindlichkeiten in dieser Republik so wie sie.
Bei ihnen wird das Große im Kleinen erzählt, es ist eine große, unangestrengte Songkunst.

Gerät hierzulande Popmusik mit inspirierenden Texten allzu häufig liedermacherhaft oder wird zum verkopften Denkerrock, schaffen Hemden auf den Spuren des Songwritings der ganz Großen (Dylan, Cave,Young etc.), verbunden mit ihrer wachen, zeitgenössischen Kreativität und faszinierenden Texten ein einmaliges musikalisches Erlebnis.

Toll, dass diese Band nach zwei vielbeachteten EPs im November 2015 endlich ihr Debutalbum QUITT präsentiert hat!

Hemden „Es wird gehen“ 2006 (EP):

„Was so vielen anderen zeitlebens fehlt, lassen Hemden mit der EP „Es wird gehen“ gleich fünffach frei: Songs voller innerer Schönheit und stilvoller Auskleidung, die auf leisen Sohlen und dennoch mit souveränem Selbstverständnis daher kommen.“ Rockszene

Hemden „Nimm das Geld und lauf“ 2010 (EP):

“Neben Fink und Element of Crime eine der besten hiesigen Bands” INTRO
“Hannover at its best“ Radio Fritz Berlin

Hemden bei SoundCloud
Hemden bei Facebook